Kauf regional

  • Angebote aus der Region Berlin / Brandenburg
  • regional einkaufen
  • regionalen Handel unterstützen
  • Qualität aus der Heimat

Darmgesundheit

Bei Flohsamenschalen handelt es sich um die Früchte einer alten Heilpflanze. Sie sind heutzutage eines der am weitesten verbreiteten und genutzten Nahrungsergänzungsmittel. Bislang sind die im Flohsamenschalen enthaltenen sogenannten löslichen Ballaststoffe besonders wegen ihrer regulierenden Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt bekannt. Sie quellen im Darm mit Wasser stark auf. Dadurch wird die Darmperistaltik anregt und die Ausscheidung beschleunigt. Zusätzlich bilden Flohsamenschalen grosse Mengen an Schleimstoffen, die den Stuhl leichter durch den Darm gleiten lassen.

Was ist eigentlich...?

...der Unterschied zwischen Rosinen, Sultaninen, Korinthen und grünen Rosinen?

Rosinen ist die Bezeichnung für die getrockneten Früchte einer bestimmten Traubensorte. Diese werden in der Sonne getrocknet.

Sultaninen sind getrocknete Trauben der Sultana-Traube.

Korinthen sind die getrockneten Beeren der roten Traube Korinthiaki, welche nur auf der Insel Zakynthos wächst.

Grüne Rosinen - hier werden die Trauben im Schatten getrocknet. Dadurch behalten sie ihre grüne Farbe.

 

Natürlich schön

Hersteller zertifizierter Naturkosmetik müssen sich an die Standards der Naturkosmetiksiegel halten, die über die gesetzlichen Anforderungen an Kosmetik hinaus gehen. So sind Inhaltsstoffe auf Erdölbasis, Silikone und Polyethylenglykole sowie mineralöl basiertes Mikroplastik in zertifizierter Naturkosmetik verboten. Außerdem sind nur sehr wenige chemisch hergestellte Stoffe wie einige Pigmente und naturidentische Konservierungsstoffe erlaubt. Verbote für Tierversuche sind gesetzlich vorgeschrieben.